Heizungsoptimierung Teil 5 – Aluminiumheizkörper für sparsamen Tieftemperaturbetrieb

25.11.2016

GesundheiTzkörper aus Aluminium

Kombinieren Sie moderne Heiztechnik mit schönem Design !

Der Energiesparkörper für den sparsamen Tieftemperaturbetrieb!

Die Vorteile auf einen Blick!

Gesund

Da Aluminium antistatisch ist, ziehen die Aluminium Heizkörper keinen Staub an. Somit ist dieser optimal für Allergiker geeignet. Er ist ein sogenannter GesundheiTzkörper!

Behaglich

Durch den hohen Anteil an Strahlungswärme und das dadurch entstehende Thermosoft-Raumklima wird die Entspannung gefördert. Es entsteht eine sehr angenehme Wärme, sodass auch im Winter ein Sommerklima zu erreichen ist!


Quelle: Olymp

Sparsam – Die Energiesparfaktoren

Das besondere an Aluminium Heizkörpern ist ihre ausgesprochen gute Wärmeleitfähigkeit, diese ist 4x höher wie die von Stahl. Dadurch kann die Vorlauftemperatur gesenkt werden und das bestehende Rohrsystem wird viel wirtschaftlicher! Höchster Wärmekomfort bei niedrigsten Vorlauftemperaturen. Optimal in Kombination mit Brennwerttechnik, Wärmepumpen oder Solar!


Quelle: Olymp.at


4 x bessere Wärmeleitfähigkeit von Aluminium bewirkt beste Tieftemperaturheizfähigkeit (z.B. erforderlich bei Wärmepumpen und Solarenergie-Heizungen).

Energie einsetzen, wenn diese gebraucht wird! Durch den geringen Wasserinhalt in den Heizkörpern reagieren diese sehr schnell und lassen sich exakt regeln.


Quelle Olymp.at 

Einsparungspotenzial bis zu 30% - steigern Sie Ihre Effizienz

Energie einsetzen, wenn diese gebraucht wird. Die Anforderungen sind vielfältig und niedrige Vorlauftemperaturen alleine reichen nicht aus. Der Wirkungsgrad Ihrer Heizungsanlage steht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Raumwärmeabgabesystem. Dies hat zur Folge, dass „schnell reagierende Heizsysteme“ zum Einsatz kommen müssen. Olymp löst diese Anforderungen mit dem ALUThermikheizkörper. Diesen Anspruch sollten auch Sie an ein zeitgemäßes Heizsystem stellen

Zusätzlich

  • Durch die sehr kompakte Bauweise, können alte Heizkörpernischen (Kältebrücken) geschlossen und gedämmt werden.
  • Es sind alle RAL – Farben erhältlich
  • Die Aluminium Heizkörper sind sehr korrosionsbeständig und leicht zu reinigen, sodass auch eine Verwendung in Bädern und Gäste-WCs kein Problem darstellt.
  • In Kombination mit einem Handtuchhalter, optimal für Küchen und Bäder geeignet.
  • Die Sanierung ist einfach möglich, denn die Heizkörper haben den gleichen Nabenabstand wie DIN Heizkörper!


Quelle: Olymp.at

Warum Sanieren mit Olymp ALUThermikheizkörper? Das bestehende alte Rohrsystem wird um 70% wirtschaftlicher bei Absenkung der Vorlauftemperatur auf Niedertemperatur von 22 – 35°C.
Dies ist meist ohne Umbauarbeiten möglich, da Olymp ALUThermikheizkörper den selben Nabenabstand wie DINHeizkörper besitzen. Durch ihr geringes Gewicht sind sie perfekt für Gipskartonwände (Rigips) und Leichtbauweise geeignet.

Gesund - Behaglich - Sparsam

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Ihr Gehrke-Team